Claudia Roßkopf


wiss. Mitarbeit im BMBF-Förderschwerpunkt »Digitalisierung in der Kulturellen Bildung«, Leitung des »Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung«, Universität Hildesheim

#Experiment – jeder Wandel bietet Anlass zur Reflexion und Gelegenheit zum Experiment. Dabei gilt es, technische Möglichkeiten für die eigenen Ansprüche zu nutzen. Neben der Experimentierfreude ist die bestehende Expertise für Formate, Ästhetik und Anschaulichkeit gefragt.

#Bildungsauftrag – mit Hilfe von entsprechenden Konzepten und Funktionen können sowohl on-site als auch online Räume für kulturelle Bildung entstehen, die zu Einflussnahme, Gemeinschaftsbildung, kritischer Haltung und Diskussion einladen.

#ArtUpYourLife – Kunst und Contents, die Museen bewahren und erforschen, gilt es in die individuellen Lebensrealitäten der potentiellen Nutzer*innen zu bringen. Wenn sie dort präsent sind, können sie als Denkanregung und Inspiration dienen.